Offen für Neues – Spruch der Woche

Hängen Sie auch immer wieder in standardisierten Abläufen und immer gleichbleibenden Arbeiten fest?

Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren

Der französische Schriftsteller André Gide hat es schön auf den Punkt gebracht.

Nur wenn Sie bereit sind, bestehenden Ballast abzuwerfen und etwas zu riskieren, können Sie erfolgreich neues Entdecken. Vielleicht finden Sie so Potenzial für viele neue Kunden, an welche Sie nie gedacht hätten, solange Sie nur Zeit für Ihre bestehenden Kunden hatten.

Eigenmotivation – Arbeitstipp der Woche

desktopHaben Sie manchmal Probleme, sich zu motivieren? Dann könnte Ihnen dieser Tipp helfen:

Notieren Sie auf der ersten Seite Ihrer Agenda (oder Notizhefts) die wichtigsten Daten und Errungenschaften Ihres Lebens. Beginnen Sie mit Ihrem Geburtstag, der Schulzeit, der Ausbildung bis zu erfolgreich erledigter Projekte oder errungene Zeugnisse und Diplome.

Immer wenn Sie bei einer Arbeit ins Stocken geraten, nehmen Sie Ihre Agenda zur Hand und schlagen Sie Ihre bisherigen Leistungen auf. Im Vergleich dazu wird die aktuelle Aufgabe immer nur ein einfacher Klacks sein…

Grosse Gedanken – Spruch der Woche

Viele Menschen haben grossartige Ideen und Gedanken – doch die wenigsten werden auch wirklich in die Tat umgesetzt.

Grosse Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen

Dieser Spruch von Neil Armstrong zeigt eindrücklich, dass eine gute Idee nicht ausreicht. Nur wenn die Idee fachgerecht umgesetzt wird, kann daraus auch ein Erfolg werden.

Halten Sie also in Zukunft nicht nur Ihre Ideen auf einem Blatt Papier fest, sondern überlegen Sie sich gleich, was Sie zu deren Umsetzung alles benötigen.

Richtig delegieren – Arbeitstipp der Woche

desktopNur wer richtig delegieren kann, kann auch erfolgreich sein. Denn nicht alle Aufgaben können Sie immer selber erledigen. Sei dies, da Sie gar nicht die Zeit dazu haben oder jemand anders besser dafür geeignet ist. Beachten Sie beim Delegieren die folgenden Tipps:

  • Formulieren Sie klar, was der Andere tun soll
  • Lassen Sie die Person die Aufgabe in eigenen Worten wiederholen
  • Delegieren Sie nur, wenn Sie der Person die Arbeit zutrauen
  • Kontrollieren Sie nur das Ergebnis oder die wichtigsten Zwischenschritte. Zu viel Kontrolle kostet Sie zu viel Zeit und Nerven

Diese Tipps gelten übrigens auch, wenn Sie Aufgaben an externe Dienstleister weitergeben.

Altlasten loswerden – Arbeitstipp der Woche

desktopDie grössten Motivations- und Energiefresser sind unvollendete Arbeiten und Projekte. Verschobene Entscheidungen, unerfüllte Versprechen, ausstehende Entschuldigungen können Sie innerlich regelrecht auffressen.

Beenden Sie diese unnötigen Belastungen:

  • Treffen Sie ausstehende Entscheidungen aus dem Bauch und schauen Sie was passiert
  • Brechen Sie halbfertige Projekte ab oder delegieren Sie diese an Drittpersonen oder verkaufen Sie in aktuellem Zustand
  • Teilen Sie mit, wenn Sie Ihre Versprechen nicht halten können

Meist sind die Folgen weniger schlimm als erwartet. Und danach können Sie befreit und erleichtert wieder wichtigere Tätigkeiten aufnehmen.

Ruhiger sprechen – Arbeitstipp der Woche

desktopWenn Sie einen Vortrag oder eine Präsentation halten müssen, versuchen Sie möglichst ruhig und langsam zu sprechen. Bedenken Sie, dass Ihre Zuhörer mit der Materie nicht so vertraut sind wie Sie und meist etwas länger brauchen, um zu verstehen, was Sie erzählen.

Setzen Sie auch gezielt Pausen ein und bieten Ihren Zuhörern immer die Möglichkeit an, Fragen zu stellen. Ansonsten können diese den Faden verlieren und Ihr Vortrag wird nicht richtig aufgenommen.