Sind 3D-Drucker die Zukunft?

stick_figure_holding_a_custom_red_arrow_12250Immer wieder hört man von der Zukunft der Drucker: die 3D-Drucker. Doch was steckt wirklich dahinter? Für was können diese Geräte wirklich gebraucht werden? Einige Gedanken dazu…

Wofür könnten 3D Drucker in der Zukunft verwendet werden?

Die möglichen Verwendungszwecke für 3D Drucker sind für die meisten fragwürdig? Oft werden sie nur als Spielzeug und absolut unnötig verschrieen. Doch bei folgenden Zwecken könnten 3D-Drucker genutzt werden:

  • Ersatzteile: Ersatzteile aus Plastik könnten in Zukunft selber gedruckt werden. Dies könnte neben der Lieferzeit auch Transportkosten erheblich verringern.
  • Persönliche Geschenke: Personen könnten personalisierte Artikel gestalten und diese Beispielsweise für Geschenke mit persönlicher Note nutzen.

Sicher gibt es noch einige weitere mögliche Einsatzzwecke. Dadurch könnten sich für Startups auch ganz neue Geschäftsmodelle ergeben.

3D-Drucker für den Privatgebraucht?

Die Preise für einfache 3D Drucker sind in letzter Zeit stark gesunken. Mittlerweile gibt es auch einige Drucker, die sich Privatpersonen leisten können. Und die Preise werden wahrscheinlich in Zukunft noch stärker sinken.

Entsprechend spezialisierte Online Shops sind mittlerweile noch selten. Fabberworld.com hat sich als erster Schweizer Online Shop auf 3D Drucker spezialisiert. Sie erhalten dort alles nötige Zubehör.

Was halten Sie von 3D Druckern? Haben Sie noch Ideen für weitere mögliche Einsatzzwecke?

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich danke Ihnen für den interessanten Artikel. 3D Drucker können in vielen Bereichen eingesetzt werden. Mittlerweile sind sie eher erst Prototypen aber ich denke, dass wir da noch einiges erwarten können.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.