Ideenklau – Spruch der Woche

Der heutige Spruch der Woche handelt von Ideenklau und Raubkopien.

Sprch der Woche: „Eine gute Idee erkennt man daran, dass sie geklaut wird“

Die Probleme des Raubkopierens sind nicht neu und werden in naher Zukunft sehr wahrscheinlich noch grösser werden. Aber warum muss man alles kopieren? Ganz einfach, um Geld zu verdienen. Man lässt die anderen entwickeln und baut es selber günstiger nach. Was eigentlich verboten ist, kann man fast täglich weltweit beobachten.

Doch was können Unternehmen dagegen tun? Ganz einfach: Bereits den Nachfolger entwickeln, sobald ein Produkt auf dem Markt ist. Damit ist gewährleistet, dass man immer einen minimalen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz hat. Denn Anwälte kosten viel Geld und bis (vor allem international) etwas rechtlich bewirkt ist, ist es meist bereits zu spät.

Dass das Thema hochaktuell ist erkennt man auch daran, dass das Magazin brandeins im Heft vom Juli mehrere Artikel zu dem Thema veröffentlichte.

Was denken Sie über Raubkopien und Ideenklau?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.